Artikel versenden

Sekundenschlaf: Lenkerin fuhr gegen Begrenzungsmauer

Eine 21-jährige Fahrzeuglenkerin kam mit ihrem Pkw von der Straße ab und stieß gegen eine Begrenzungsmauer. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Graz gebracht.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel