Landesprämierung Edelbrände17 Mal Gold und zwei Doppellandessiege gehen in den Bezirk Weiz

Zehn Betriebe aus dem Bezirk Weiz konnten mit ihren hochprozentigen Produkten bei der Landesprämierung durch die Landwirtschaftskammer abräumen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Rupert Hütter sowie Rosemarie und Bernhard Berger sind Doppel-Landessieger © LK/Foto Fischer
 

Der Bezirk Weiz stellt bei der heurigen Landesprämierung der Edelbrände durch die Landwirtschaftskammer zwei Doppel-Landessieger: Rupert Hütter aus Wollsdorf (St. Ruprecht/Raab), ausgezeichnet für seinen Vogelbeerbrand und Whisky, sowie Rosemarie und Bernhard Berger aus Trog bei Anger (Marillenbrand, Marillenbrand Barrique).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!