Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Betrieb bis in den März hineinLift- und Loipenbetreiber jubeln über Supersaison

Ins Schwärmen kommen Lift- und Loipenbetreiber über die bisherige Saison. Sonne und weniger Frequenz locken jetzt vermehrt Pensionisten auf die Piste. Betreiber der Lifte möchten noch zwei, drei Wochen fahren.

Eltern haben sich heuer vermehrt als Skilehrer betätigt © Microgen - stock.adobe.com
 

Noch ist die Schneedecke intakt. Wie lange das bei den derzeit herrschenden Plusgraden noch andauern wird, kann aber derzeit keiner der Liftbetreiber sagen. „Das hängt ganz von den Nächten ab, wenn die kalt genug sind, können wir schon noch ein bisschen fahren“, sagt Hermann Wiesenhofer vom gleichnamigen Gasthaus und Skilift in Miesenbach. Mit der Liftsaison ist er hochzufrieden. „Vor allem dank des Skiklubs Birkfeld, der so viel mit dem Nachwuchs bei uns trainiert hat“, sagt Wiesenhofer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren