Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Aufwendige BergungVoll beladener Betonmischer drohte umzukippen

In Hart bei Gleisdorf konnte ein voll beladener Betonmischwagen vor dem Umstürzen bewahrt werden.

© FF Labuch
 

Am Freitag gegen 11.45 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Labuch zu einem relativ aufwendigen Bergungseinsatz aus: Auf einer Gemeindestraße im Ortsteil Hart der Stadtgemeinde Gleisdorf war ein mit rund 17 Tonnen Beton voll beladener Mischwagen auf das Straßenbankett gelangt, als er einem anderen Fahrzeug ausweichen wollte. Der Betonmischer rutschte leicht auf die Böschung neben der Straße, sank etwas ein und drohte umzustürzen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen