Artikel versenden

FPÖ fordert Entschärfung der Kreuzung in Oberfeistritz

Nach dem schweren Unfall auf der B72 bei Oberfeistritz (Gemeinde Anger) macht sich die FPÖ stark für eine bauliche Entschärfung der Kreuzung. Die Gemeinde wünscht sich zumindest ein fixes Radargerät.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel