Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hochlantsch 41-Jährige bei Wanderung schwer verletzt

Die Frau aus dem Bezirk Weiz kam wegen Schneeglätte zu Sturz und wurde ins UKH Graz eingeliefert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Rettung musste die Frau ins UKH Graz bringen © Symbolfoto: APA/JAKOB GRUBER
 

Am Samstag kam eine Frau gegen 14.40 Uhr beim Abstieg im Bereich Hochlantsch aufgrund von Schneeglätte zu Sturz. Nachkommende Wanderer verständigten die Rettungskräfte, wie die Polizei am Abend mitteilte. Am Einsatz waren Kräfte der Bergrettung, des Roten Kreuzes und der Polizeiinspektion Passail beteiligt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren