Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Erheblicher SachschadenFeuer in Miesenbacher Ferienwohnung

Der Brandmelder schlug sofort an, der Eigentümer der Wohnung konnte das Feuer selbst löschen.

© Bertold Werkmann - Fotolia
 

Am Mittwochabend gegen 18 Uhr brach in der Küche einer Ferienwohnung in Miesenbach bei Birkfeld ein Brand aus. Mehrere Gegenstände auf dem Elektroherd gerieten in Brand, da der Brandmelder aber sofort anschlug, konnte Schlimmeres verhindert werden: Die Urlaubsgäste und der 62-jährige Eigentümer wurden so sofort auf den Brand aufmerksam, der Eigentümer selbst konnte das Feuer mit dem Feuerlöscher löschen. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand ein erheblicher Sachschaden in der Ferienwohnung, wie es heißt, die genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt. Der Bezirksbrandermittler nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen