Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gemeinderat St. Ruprecht/RaabAbstimmungspanne bei der Bürgermeisterwahl

Die grüne Liste SÖG schlug unerwartet einen ÖVP-Mandatar als Gegenkandidat zu ÖVP-Ortschef Herbert Pregartner für die Bürgermeisterwahl vor. Anschließend wurde über beide nicht, wie rechtlich vorgesehen, in einem, sondern in zwei getrennten Wahlgängen abgestimmt.

1. Vizebürgermeister Franz Nöhrer, Bürgermeister Herbert Pregartner (beide ÖVP), 2. Vizebürgermeister Thomas Matzer (SÖG) und Bezirkshauptmann Rüdiger Taus © Iris Bloder
 

Ungewöhnlich ist die konstituierende Gemeinderatssitzung in St. Ruprecht an der Raab, der drittgrößten Kommune des Bezirkes Weiz, abgelaufen: Bei der Bürgermeisterwahl präsentierte mit dem bisherigen Bürgermeister und Listenersten Herbert Pregartner nicht nur die ÖVP einen Vorschlag für den künftigen Gemeindechef. Auch die SÖG schlug überraschend jemanden für das Amt vor - allerdings keinen ihrer Kandidaten, sondern den Listenzweiten der Volkspartei, Franz Nöhrer.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Steira111
2
13
Lesenswert?

Die Gemeindeordnung sollte man als Bezirkshauptmann schon kennen!

.

Ka.Huber
17
15
Lesenswert?

da muss sich

so einer grüner Wurschtl wieder mal wichtig machen...

hansi01
6
9
Lesenswert?

So ist Matzer

Immer dafür, dass er dagegen ist.