Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Busfahrer blieb trotzdem zu HauseQuarantäne-Bescheid kam erst nach Ende der Quarantäne

Mehr als eine Woche lang bemühte sich ein Busfahrer, sein Coronatestergebnis und einen sogenannten Absonderungsbescheid zu bekommen. Dieser lag erst nach Ablauf der Quarantäne in seinem Postkasten.

GERMANY-HEALTH-VIRUS
© APA/AFP/INA FASSBENDER
 

Seine Odyssee um einen Quarantäne-Bescheid schildert ein Busfahrer, der in Weiz stationiert ist und in Graz lebt. 14 Tage nach der möglichen Ansteckung an einem Kollegen hatte er noch immer keinen Bescheid, dass er daheim bleiben sollte. Immerhin, er tat es trotzdem.

Kommentare (1)
Kommentieren
news.kulmer
0
10
Lesenswert?

Anscheinend kein Einzelfall ...

Meine Kollegin wurde erst eine Woche nach Kontakt mit einem Coronafall telefonisch von der BH Weiz verständigt das sie sich in Quarantaine begeben soll!