AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Für alle Sorger-Filialen Nach Apfelessig braut Pölzer jetzt Bier

Tino Pölzer hat sich als Essigproduzent bereits einen Namen gemacht. Nun braut er auch Bier – für die 23 Filialen der Grazer Bäckerei Sorger.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Tino Pölzer bei der Bier-Produktion © KK
 

In Brodingberg (Marktgemeinde Eggersdorf) wird neuerdings inmitten einer naturbelassenen Obstbaumkultur Bier gebraut. Schon seit Jahren hegte Tino Pölzer den Traum vom eigenen Bier. Die Bäckerfamilie Sorger-Domenigg, die Pölzer von diversen Kulinarikveranstaltungen kennt, hat ihm vor zwei Jahren dann den Auftrag erteilt, Bier für alle 23 Sorger-Filialen in der ganzen Steiermark zu liefern. Damals hatte Pölzer weder jemals zuvor einen Liter Bier gebraut, noch eine dafür nötige Anlage besessen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren