AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Binationale Übung170 steirische und slowenische Feuerwehrleute löschten ''Waldbrand''

120 steirische und 50 slowenische Feuerwehrleute übten am Wochenende bei einer großen binationalen Übung im slowenischen Postojna das Bekämpfen eines Waldbrandes.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Wichtiger Teil der Übung war die Beförderung von Löschwasser © GFFFV Styria/Emmer
 

Eine ungewöhnlich lange Anfahrt zum "Einsatzort" - gut 200 Kilometer - hatten 120 steirische Feuerwehrleute am Wochenende. Von der Feuerwehrschule Lebring rückten die Kameraden unter dem Kommando von Stefan Semlegger mit 40 Fahrzeugen nach Postojna im slowenischen Karstgebiet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren