AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SpendenaktionEin neuer Bus für "Christina lebt"

Günther Derler initiierte die Aktion für den Ankauf eines behindertengerechten Busses.

Im Einsatz für einen neuen Bus: Eveline Gesslbauer, Astrid und Günther Derler © Robert Breitler
 

Seit Monaten klappert Günther Derler Tag für Tag Unternehmen in und um Weiz ab – mit einem Ziel: Der Etzersdorfer möchte Spenden für den Ankauf eines neuen Busses für den Verein „Christina lebt“ lukrieren. „Der Bus, den sie jetzt haben, ist andauernd kaputt. Im Sommer geht oft die Klimaanlage nicht und im Winter die Heizung“, erklärt Derler. Ein neuer Bus samt Umbauten für den Transport von Rollstühlen kostet rund 30.000 Euro. „Viele Leute glauben, dass der Staat für Behindertenvereine ohnehin alles finanziert, das ist aber nicht so“, sagt Anita Derler, deren Tochter seit Jahren von „Christina lebt“ betreut wird.

Die Spendenaktion ist gut angelaufen. „Es fehlt zwar noch einiges, jedoch gibt es schon viele Unternehmen und auch Private, die die Aktion unterstützen“, freut sich Derler. So hat erst kürzlich das Schulforum der Volksschule Rollsdorf beschlossen, dass die Kinder für „Christina lebt“ sammeln gehen, wie Eveline Gesslbauer, eine Nachbarin von Derler, berichtet.

Das Spendenkonto lautet AT93 3818 7000 0006 0400. Kennwort: „Busspende“.

Kommentieren