Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Asylquartier im Bezirksgericht ist bald Geschichte

Die Anzahl der Asylwerber im Bezirk Weiz geht deutlich zurück, lediglich in der Bezirksstadt Weiz gab es gegenüber dem Vorjahr einen leichten Anstieg. Das Asylquartier im ehemaligen Bezirksgericht weicht einer Seniorenresidenz, wegen der viel geringeren Anzahl an Asylwerbern wird kein Nachfolgequartier in Gleisdorf errichtet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel