Neue Hausnummern Neujahrsempfang

Ein Neujahrsempfang als Auftakt zum Jubläum „50 Jahre Gemeinde Thannhausen", die Einführung von Straßennamen und die Übergabe der Hausnummerntafeln waren gute Gründe zum Feiern im Gemeindezentrum

Zum Auftakt des Gemeindejubiläums und anlässlich der Einführung der neuen Straßenbezeichnungen konnte Bürgermeister Gottfried Heinz die Bevölkerung im Gemeindezentrum begrüßen.

Herwig Heran

Neue Hausnummerntafeln für 888 Häuser.

Herwig Heran

Verpackt in Leinentaschen mit Jubiläumsaufdruck.

Herwig Heran

Der Ansturm auf die neuen Hausnummerntafeln und Meldebestätigungen war enorm.

Herwig Heran

Alle Hände voll zu tun hatte Bürgermeister Gottfried Heinz, die Gemeinderäte und Mitarbeiter.

Herwig Heran

Auch ein neuer Ortsplan mit Straßenbezeichnungen und von Sehenswürdigkeiten wurde an alle Gemeindebewohner verteilt.

Herwig Heran

Koordinator des Projektes ist der Amtsleiter Johannes Strobl, der mit seinem Team in dn letzten Monaten großartiges geleistet hat.

Herwig Heran

Geselliges Beiammensein der Bevölkerung im Gemeindesaal.

Herwig Heran

Msukalisch begleitet wude er festliche Neujahrsempfang von „Mosi und Josi“, die „Mandaleit“ und die „Ponigler Neujahrsgeiger“.

Herwig Heran

Klicken Sie sich durch die weiteren Fotos.

Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Zurück zum Artikel
1/46
Kommentieren