AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mythos Puch III

Mehr als altes Eisen

Die zweitägige Veranstaltung "Mythos Puch III" in Hofstätten an der Raab und Albersdorf-Prebuch widmete sich heuer der Geschichte des Mopeds. Initiiator Martin Krusche präsentierte außerdem sein Buch „Der kurze Sommer des Automobils“.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Puch 800 ist mit ihren 800 cm³ das hubraumstärkste Motorrad der Steyr Daimler Puch AG
Die Puch 800 ist mit ihren 800 cm³ das hubraumstärkste Motorrad der Steyr Daimler Puch AG © Jonas Pregartner
 

Initiiert vom "kuratorium für triviale mythen" rund um Martin Krusche fand am Wochenende in Kooperation mit den Gemeinden Albersdorf-Prebuch und Hofstätten an der Raab und deren Bürgermeistern Robert Schmierdorfer und Werner Höfler die zweitägige Veranstaltung „Mythos Puch III“ statt. Am Samstag präsentierte Krusche am Gelände des Logistikers Jerich Austria sein gemeinsam mit dem Historiker und Kulturwissenschaftler Matthias Marschik verfasstes Buch „Der kurze Sommer des Automobils“, eine autobiografische Abhandlung über Mobilität in den 70er-Jahren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren