Fladnitz an der Teichalm

Schon wieder ein Motorradunfall

Ein 59-Jähriger stürzte mit seinem Bike in einer Kurve. Seine Sozia wurde verletzt. Erst am Montag war ein Motorradlenker in Fladnitz gestürzt und schwer verletzt worden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Motorradfahrer wurde mit dem Hubschrauber nach Graz geflogen © Georg Gollenz
 

Am Dienstagnachmittag geriet ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit seinem Motorrad auf der regennassen Rechbergbundesstraße in Tulwitz (Fladnitz an der Teichalm) unmittelbar nach einer Rechtskurve ins Schleudern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!