Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Weinkost 2019Steirerwein: Ein exzellentes Jahr für den Eigensinn

Wer seinen eigenen Weg geht, gewinnt. Das zeigte die Weinkost 2019 auf dem Pogusch. Und das zeigen die Steirerwinzer der Welt.

Die Weinkost auf dem Pogusch © Sabine Hoffmann
 

Er zählt zu den eigenwilligsten unter den südsteirischen Weinmachern. Dass er stets seinen eigenen Weg geht, hat ihm nun einen wohlverdienten Debütsieg eingebracht: Der Ratscher Winzer Ewald Zweytick hat sich bei der Kleine-Zeitung-Weinkost auf dem Pogusch den ersten Platz in der Kategorie der „Sauvignon blanc“-Orts- und Riedenweine geholt - mit einem außerordentlichen Wein, der „in der Nase klar erkennbar, aber nicht megalaut ist, am Gaumen verspielt und doch ernst und tiefgründig“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren