Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gemeinderatswahl 2020Tillmitsch: Für den Bürgermeister wird’s diesmal spannend

Die SPÖ möchte wieder stimmenstärkste Partei werden. Die Grünen wollen mehr Regionalität, „Wir“ einen Ausbau der Infrastruktur.

Die Spitzenkandidaten in Tillmitsch: Bürgermeister Erich Macher (ÖVP), Walter Novak (SPÖ), Robert Gritsch („Wir für Tillmitsch“), Georg Schwarzl (Grüne), Michael Paulitsch (FPÖ)
Die Spitzenkandidaten in Tillmitsch: Bürgermeister Erich Macher (ÖVP), Walter Novak (SPÖ), Robert Gritsch („Wir für Tillmitsch“), Georg Schwarzl (Grüne), Michael Paulitsch (FPÖ) © KK
 

Wird sich Bürgermeister Erich Macher in seinem Amt halten können? Diese Frage wird bei der Gemeinderatswahl am 28. Juni brisant. Einen Herausforderer hat Macher jedenfalls in SPÖ-Spitzenkandidat Walter Novak, der ein klares Ziel hat: „Wir wollen wieder stimmenstärkste Partei werden.“ Erreichen will die SPÖ jede Menge: vom Kindergartenausbau, sozialen Themen, dem Straßenbau, der Neuerrichtung des Sportplatzes bis hin zum Rad- und Gehwegnetz zwischen Neutillmitsch und Tillmitsch. Den Wahlkampf will die SPÖ „kurz und bündig“ gestalten. „Ich glaube, die Leute haben derzeit andere Sorgen.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.