Wir gratulieren Kleine-Mitarbeiter Anton Barbic wurde 80 und ist noch voll im Geschehen

Anton Barbic feierte zu Beginn des neuen Jahres seinen 80er. Zur Ruhe scheint er aber nicht kommen zu wollen, ist er doch unter anderem als freier Mitarbeiter bei der Kleinen Zeitung tätig.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Manfred Lechner, Pfarrer Robert Strohmaier, Maria Tschiggerl, Anton Barbic, Harald Winterleitner und Ursula Götz © Andreas Ruckenstuhl
 

Früher war er hauptberuflich Gendarm, daneben war er aber auch schon immer journalistisch tätig – bis heute. Anfang Jänner feierte Anton Barbic seinen 80. Geburtstag. "Er ist im gesamten Bezirk Leibnitz und darüber hinaus als emsiger Journalist bekannt", sagt Andreas Ruckenstuhl vom Marktgemeindeamt St. Veit in der Südsteiermark. Mit Kamera und Notizblock ausgerüstet ist er noch immer bei vielen Veranstaltungen in der Pfarre St. Veit am Vogau und im Bezirk unterwegs, um das Geschehene in Bild und Schrift festzuhalten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.