LeibnitzLkw drohte in Fischteich zu stürzen

Mittels Seilwinde und schwerem Gerät konnte die Freiwillige Feuerwehr Seggauberg das hängen gebliebene Fahrzeug bergen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Feuerwehr sicherte und barg den Klein-Lkw
Die Feuerwehr sicherte und barg den Klein-Lkw © FF Seggauberg
 

In eine missliche Lage brachte sich der Lenker eines Klein-Lkw Sonntagmittag nahe des Seggaubergs bei Leibnitz. Der Mann war mit dem Transporter unterwegs zu einem Fischteich, um dort diverse Arbeiten zu erledigen. Kurz bevor er sein Ziel erreichte, blieb er mit dem Fahrzeug in dem aufgeweichten und mit feuchtem Laub bedeckten Waldweg hängen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!