KommentarDen Topf zum Überlaufen bringt kein Virus, sondern wir selbst

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sie erreichen die Redakteurin unter barbara.kahr@kleinezeitung.at oder telefonisch unter 0699/16361069
Sie erreichen die Redakteurin unter barbara.kahr@kleinezeitung.at oder telefonisch unter 0699/16361069 © Kleine Zeitung
 

Spaltung: Ein Wort, das derzeit vom Frühstückstisch bis zu den Abendnachrichten in aller Munde ist. Diese zeigt sich in verschiedensten Formen, derzeit durch Corona. Negative Schlagzeilen laufen über wie eine am Herd vergessene Milch. Den Topf zum Überlaufen bringt allerdings – das muss gesagt werden – kein Virus, sondern der Mensch selbst. Und es ist wiederum der Mensch, der für die nötige Abkühlung sorgen kann.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!