StraßVereinsheim stand in Brand

Ein Grundwehrdiener bemerkte Sonntagabend einen Brand im Vereinsheim beim Sportplatz Straß. Knapp 40 Feuerwehrleute standen im Einsatz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen © (c) FF Staß
 

Einem aufmerksamen Grundwehrdiener ist es zu verdanken, dass Sonntagabend ein Brand in Straß relativ glimpflich endete. Gegen 22 Uhr entdeckte der junge Soldat im Bereich der Sportanlage gegenüber der Kaserne eine starke Rauchentwicklung und schlug sofort Alarm. Als die Freiwilligen Feuerwehren Straß, Gersdorf und Vogau kurz darauf mit knapp 40 Einsatzkräften eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Gebäude, in dem neben dem Sportverein auch das Probelokal der örtlichen Musikkapelle und die Anlage des Eisschützenvereins untergebracht ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!