Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach SchwächeanfallPkw landete auf Dach, Passanten halfen

Einem Pkw-Lenker in Gralla dürfte am Steuer kurz schwarz vor Augen geworden sein. Er kam zur Abklärung ins LKH.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© FF Obergralla
 

"Bei dem Unfall hat die Rettungskette einwandfrei funktioniert", heißt es bei der Polizei Leibnitz: Ein älterer Pkw-Lenker aus dem Bezirk Leibnitz war am Samstagnachmittag mit seinem Pkw auf einer Gemeindestraße in Gralla unterwegs, als er am Steuer einen Schwächeanfall erlitt. "Vermutlich wegen der Hitze dürfte dem Lenker kurz schwarz geworden sein. Er touchierte einen Mistkübel und das Auto kam auf dem Dach zu liegen", so die Auskunft der Polizei.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen