Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LebringCoronatest beim Hörakustiker

Neuroth bietet seinen 170 Mitarbeitern am Standort Lebring regelmäßig kostenlose Coronatests auf freiwilliger Basis an. Fast alle machen mit.

Einmal pro Woche können sich Mitarbeiter von Neuroth in Lebring im Betrieb testen lassen. Am Bild: Standortleiter Christoph Ladenhaufen
Einmal pro Woche können sich Mitarbeiter von Neuroth in Lebring im Betrieb testen lassen. Am Bild: Standortleiter Christoph Ladenhaufen © Robert Lenhard
 

Ziemlich genau vier Monate sind seit dem Umzug des Hörakustikunternehmens Neuroth von Schwarzau nach Lebring vergangen. Für die rund 170 Mitarbeiter im neuen Technik- und Logistikzentrum ist also mittlerweile so etwas wie Alltag eingekehrt. Dazu gehören neben der Produktion von individuellen Hörlösungen auch die umfangreichen Corona-Schutzmaßnahmen. „Wir haben zusammen mit Experten ein Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet. In diesem Rahmen bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seit Ende Oktober auch regelmäßig Antigenschnelltests an“, erklärt Standortleiter Christoph Ladenhaufen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren