Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Coronavirus426 aktiv Infizierte gibt es in Leibnitz und Deutschlandsberg

Die Corona-Zahlen weisen in den Bezirken unterschiedliche Entwicklungen auf: Während in Leibnitz die Zahlen steigen, gehen sie Deutschlandsberg leicht zurück.

© Adobe Stock/Damir
 

Die Coronazahlen in der Region sind stetig in Bewegung: In den Bezirken Leibnitz und Deutschlandsberg sind unterschiedliche Entwicklungen in den letzten Tagen zu bemerken: Waren es in Leibnitz vor einer Woche noch 195 aktiv Infizierte, steigen die Zahlen seit Montag wieder an. Aktuell werden im Bezirk 203 Positivfälle gemeldet. Anders ist die Situation in Deutschlandsberg: In der Vorwoche wurden dort noch 288 Infektionen gezählt, derzeit sind es 223. Die Neuinfektionen liegen derzeit bei 24 Fällen in Leibnitz und 15 in Deutschlandsberg (Stand: 12. Jänner um 23.59 Uhr).

Kommentare (1)
Kommentieren
Stubaital
0
17
Lesenswert?

Leibnitz

Wundert mich nicht, dass die Zahlen in Leibnitz steigen.
Sind ja genug Deppen bei der Demo herumlaufen.