Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Veit in der SüdsteiermarkWirtschaftsgebäude in Flammen: Polizei geht von Brandstiftung aus

Am 9. Jänner stand ein Wirtschaftsgebäude in Priebing, St. Veit in der Südsteiermark, in Vollbrand. Nun konnten Ermittler die Ursache des Brandes klären.

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf andere Gebäude übergriffen
Die Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf andere Gebäude übergriffen © Presseteam BFVRA/Johannes Schreiner
 

Der Brand eines Wirtschaftsgebäudes in Priebing, St. Veit in der Südsteiermark, hielt am 9. Jänner 82 Feuerwehrleute auf Trab. Das Gebäude brannte vollständig nieder. Nun konnten Ermittler des  Landeskriminalamtes Steiermark die Ursache des Brandes klären: Brandstiftung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen