Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wegen GlatteisMehrere Verletzte nach Stürzen

Im Bezirk Leibnitz musste das Rote Kreuz am Sonntag gleich mehrmals ausrücken, um Personen nach Stürzen auf Glatteis zu versorgen.

Mehrere Personen verletzten sich bei Stürzen auf Glatteis (Sujet)
Mehrere Personen verletzten sich bei Stürzen auf Glatteis (Sujet) © M.Drr & M.Frommherz - Fotolia
 

Die aktuell rutschigen Bedingungen auf Straßen und Wegen halten die Einsatzkräfte der Region auf Trab. So musste das Rote Kreuz im Bezirk Leibnitz am Sonntag mehrmals ausrücken, um auf Glatteis gestürzte Personen zu versorgen. In Gralla kam kurz vor 10 Uhr eine 27-jährige Frau vor ihrem Haus zu Sturz und verletzte sich schwer am Knie. Sie wurde nach der Erstversorgung ins LKH Wagna gebracht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren