Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Stefan ob StainzLkw beim Entladen umgestürzt

Ein mit Sand beladener Lkw geriet am Mittwoch in Hochgrail beim Entladevorgang ins Rutschen und stürzte um. Der Lenker blieb unverletzt, Feuerwehr barg das Fahrzeug.

Die Feuerwehr barg den Lkw mittels dreier Seilwinden
Die Feuerwehr barg den Lkw mittels dreier Seilwinden © Martin Fürnschuß
 

Zu einer spektakulären Fahrzeugbergung mussten Mittwochvormittag die Freiwilligen Feuerwehren Wald bei Stainz, St. Stefan ob Stainz und Stainz zur L 657 in Hochgrail ausrücken. Grund war ein mit Sand beladener Lkw, der beim Entladevorgang auf dem feuchten Untergrund ins Rutschen geriet und seitlich umstürzte. Der 59-jährige Lenker aus dem Bezirk Graz-Umgebung blieb offensichtlich unverletzt und konnte sich selbstständig aus der Fahrerkabine befreien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren