Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gemeinderatswahl 2020St. Veit/Südsteiermark: Bürgermeister stellt sich zum ersten Mal der Wahl

Der seit 2017 regierende Ortschef Gerhard Rohrer tritt an, um die absolute Mehrheit der ÖVP ausbauen. SPÖ und FPÖ wollen es ihm aber nicht leicht machen.

Die Spitzenkandidaten Gerhard Rohrer (ÖVP), Harald Schögler (SPÖ) und Rudolf Reinprecht (FPÖ)
Die Spitzenkandidaten Gerhard Rohrer (ÖVP), Harald Schögler (SPÖ) und Rudolf Reinprecht (FPÖ) © K.K. (3)
 

Jahrzehnte lang bemühte sich die Katastralgemeinde Seibersdorf mit ihren aktuell 260 Einwohnern um einen Gemeindewechsel von Murfeld nach St. Veit in der Südsteiermark. Anfang 2020 hat es durch die Auflösung von Murfeld tatsächlich geklappt. Ein halbes Jahr später dürfen die Seibersdorfer gleich in ihrer neuen Heimatgemeinde an die Wahlurne schreiten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren