Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LeibnitzHAK-Schüler kämpfen bei der Styrian Challenge um den Sieg

„Wie sieht ein Tag im coolsten Job aus?“ Mit dieser Frage beschäftigten sich 13 Schüler der Hak Leibnitz im Rahmen der Styrian Challenge 2020. Einige Vorschläge zu finden, fiel den Jugendlichen da nicht schwer.

Die 13 Teilnehmer der HAK Leibnitz mit ihren Betreuern Sandra Pucher und Börge Kummert
Die 13 Teilnehmer der HAK Leibnitz mit ihren Betreuern Sandra Pucher und Börge Kummert © Barbara Kahr
 

Freibier, ein Dienstauto, kostenloses Essen und jede Menge Aufstiegsmöglichkeiten: 13 Schüler der HAK Leibnitz setzen sich im Rahmen der Styrian Challenge mit der Aufgabenstellung des südoststeirischen Unternehmens „Niceshops“ „Wie sieht ein Tag im coolsten Job aus?“, auseinander. Begleitet werden die Jugendlichen während des dreistündigen Workshops von Börge Kummert und Sandra Pucher von der Fachhochschule der Wirtschaft in Graz.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.