Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Skulpturen aus HollandKunstwerk am Kreisverkehr: "Drei Grazien" für Wies

Beim Kreisverkehr im weststeirischen Wies wurde Freitag ein neues Kunstwerk, gestaltet von einem Atelier aus den Niederlanden, enthüllt. Die Kosten: 100.000 Euro. Bezahlt wurde die Installation mit der Prämie für die Gemeindefusion im Jahr 2015.

Das Kunstwerk in Wies © Marktgemeinde Wies
 

Seit rund 13 Jahren gibt es an der B76 im weststeirischen Wies einen Kreisverkehr. Seit vergangenem Freitag wird dieser von drei besonderen Skulpturen geziert: Den „drei Grazien“. So heißen die drei Statuen, die in ihrer Darstellung an antike Venusfiguren sowie an Gesteinsformationen im Koralmgebiet erinnern sollen. Sie wurden am Freitag im Beisein zahlreicher Gäste feierlich enthüllt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Shiba1
0
2
Lesenswert?

kaum haben die Gemeinden ein bisserl ein Geld,

schon wird es hurtig verplempert. Hätt es da nicht sinnvollere Investitionsmöglichkeiten gegeben?? Zum Beispiel in der örtlichen Schule, ober bei den Musikanten oder was immer. Alles besser als so ein Sch….

HPIK1RXCA6MZ63IL
1
1
Lesenswert?

In Alufolie verpackte

Käselaibe?

silviab
0
11
Lesenswert?

Holländischer Künstler

nach Wettbewerb meinetwegen ok. Aber, die Herstellung hätte mehr als gleichwertig in Österreich erfolgen können bzw. müssen!

ko
0
30
Lesenswert?

Schande,

Herr Bürgermeister, es ist eine Schande für Sie und Ihre Gemeinde, dieses Geld in das Ausland zu schicken und nicht in der Steiermark oder in einem anderen österr. Bundesland zu lassen, eine absolut unverständliche Entscheidung, in ein paar Jahren ist das Glumpert brüchig und damit Müll der weiterhin belastet!

glashaus
1
21
Lesenswert?

Dafür..!

wurden Gemeinden fusioniert.

ma12
1
0
Lesenswert?

Nein

Es wurden mehr Gemeinden umgefaerbelt, von Rot auf Schwarz. 😱

koej
3
29
Lesenswert?

Klapotetz

Gratuliere H. Bürgermeister, Sie sind vorne dabei.
Weinrebe und Klapotetz in Rotterdam ?
Transport ?
Kunststoff ?
Umwelt ??

criticus11
1
41
Lesenswert?

Fusionsprämie

Verschwendung pur

A6TLUK0I30K939HI
0
28
Lesenswert?

Kunst und Darstellungen in aller Ehren,..............

eines was ich jedoch nicht befürworten kann ist das es "Kunststoff-Skulpturen" sein mussten, da gibt es sicherlich nachhaltigere Materialien...........

A6TLUK0I30K939HI
0
8
Lesenswert?

Zusatz: ...............

Erinnert etwas an Stonehenge..........

sonniboy
0
22
Lesenswert?

Du meinst wohl ...

... Plastikhenge ...