Artikel versenden

Bio-Preis für Initiative zur stressfreien Schlachtung

Landwirte aus der Koralmregion bemühen sich seit Jahren, ihre Rinder mit mobilen Schlachtstätten auf den eigenen Bauernhöfen schlachten zu dürfen. Dies ist rechtlich verboten. Nun erhielten sie für ihr Vorhaben einen österreichweiten Innovationspreis der Initiative "Bio Austria".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel