AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach WohnungseinbrüchenVerstärkte Polizeipräsenz in der Südststeiermark

In den letzten Tagen gab es laut Polizei vermehrt Wohnungseinbrüche im Raum Leibnitz. Nun wird die Polizeipräsenz erhöht.

Polizei warnt vor Einbrechern © Penz
 

Laut der Landespolizeidirektion Steiermark kam es in den vergangenen Tagen im Bezirk Leibnitz vermehrt zu Wohnraumeinbrüchen in den Abendstunden.

Nun wurde auf facebook bekanntgegeben, dass es eine erhöhte Polizeipräsenz geben wird. So sollen vor allem im Leibnitzer Stadtgebiet östlich der Bahn (rund um die Wasserwerkstraße, Hasendorferstraße, Retzhoferstraße, Leitringerstraße) mehr zivile und uniformierte Beamte unterwegs sein.

Polizeikommandant Bernhard Schwarz: „Es werden am Tag zusätzlich ein bis drei Streifen im Einsatz sein.“

Zudem werden einige Tipps gegeben:

  • Schließen Sie bei Abwesenheit Fenster, Terrassen- und Balkontüren. Versperren Sie Ihre Wohnungstür auch bei kurzer Abwesenheit.

  • Vermeiden Sie Zeichen der Abwesenheit: Leeren Sie Briefkästen und beseitigen Sie Werbematerial.

  • Verwenden Sie bei Abwesenheit in den Abendstunden Zeitschaltuhren für Beleuchtung und installieren Sie eine Außenbeleuchtung.

  • Falls Ihnen etwas verdächtig vorkommt, verständigen Sie die Polizei unter 133.