Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LeibnitzEine Werkstatthalle wird zur Kunstbühne

„Literatur im Werk XIV“ – Veranstaltung mit Tradition. Barbara und Erwin Draxler laden zu „Steirische ,manuskripte‘ und Musik aus dem Schtetl“.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Barbara Draxler, Alfred Kolleritsch, Andreas Unterweger, Erwin Draxler (stehend) und Kurt Maier
Barbara Draxler, Alfred Kolleritsch, Andreas Unterweger, Erwin Draxler (stehend) und Kurt Maier © Kuzmicki
 

Auf ihren Urlaub verzichten Barbara und Erwin Draxler seit Jahren und schenken sich stattdessen einmal jährlich eine kleine, aber feine Veranstaltung. Bereits zum 14. Mal laden die sie heuer zu „Literatur im Werk“ ein. „Zu einem Gesamtkunstwerk aus Literatur, Musik und gutem Essen von meiner Barbara“, wie Büchertheken-Chef Erwin Draxler betont.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren