Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 15-jährigen Schülers feststellen: Der Bursche hatte Donnerstagnachmittag im Bahnhof Krottendorf-Gaisfeld die Gleise überquert und war dabei von einem Zug der Graz-Köflacher Bahn erfasst worden.