AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schwanberg

Linde drohte auf Wolfgangikirche zu stürzen

Baum drohte bei Föhnwind auf Wolfgangikirche bei Schwanberg zu stürzen. Feuerwehren Deutschlandsberg und Hollenegg rückten zwei Mal aus.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Einsatz bei der Wolfgangikirche Schwanberg
Einsatz bei der Wolfgangikirche Schwanberg © FF Stopper
 

Der kräftige Föhnwind sorgte am 17. September für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Hollenegg und Deutschlandsberg. Gegen Mittag bemerkte ein Anrainer, dass mehrere starke Äste einer rund 40 Meter hohen Linde auf die Wolfgangikirche zu stürzen drohten und somit den Kirchturm sowie Teile der Dachflächen beschädigen könnten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren