AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Südoststeiermark

Großbrand in Murecker Lagerhalle gelöscht

Im Gemeindegebiet von Mureck im Bezirk Südoststeiermark stand in den Morgenstunden die Lagerhalle neben einem Biodiesel-und Biogaswerk in Vollbrand. Verletzte gibt es keine. Von Barbara Jauk und Helmut Steiner

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Löscharbeiten bei der Altöl-Lagerhalle in Mureck
Löscharbeiten bei der Altöl-Lagerhalle in Mureck © BFVRA/BM d.V. Johannes Schreiner
 

Im Gemeindegebiet von Mureck im Bezirk Südoststeiermark geriet in den Morgenstunden die Lagerhalle neben einem Biodiesel-und Biogaswerk in Vollbrand. Erst am frühen Nachmittag konnte die Feuerwehr "Brand aus" verkünden. Verletzte gibt es keine. Zehn Feuerwehren standen mit über 100 Einsatzkräften im Einsatz und versuchten, ein Übergreifen der Flammen auf die Nachbargebäude zu verhindern, wie Johannes Schreiner von der Feuerwehr kurz nach Beginn der Löscharbeiten erklärte.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen
tannenbaum
0
2
Lesenswert?

Da werden an einem Tag soviel Schadstoffe in die Luft geblasen wie im Kohlekraftwerk Voitsberg in 10 Jahren nicht!

Antworten
mkzg3ogv7pgpbhpi0upx7aqwxfb4ry59
0
0
Lesenswert?

Endlich ist mal was los....

in unserer Gegend👍🏻

Antworten