Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bad GleichenbergNeuer Gemeinderat und nur 14 Stimmen für die Bürgermeisterin

Der neu gewählte Gemeinderat von Bad Gleichenberg hat sich zur konstituierenden Sitzung getroffen: Bürgermeisterin Christine Siegel wurde wiedergewählt - mit 14 von 25 abgegebenen Stimmen.

Bürgermeisterin Christine Siegel und der neue Gemeinderat © Lukas Lorber
 

So heiß wie die Temperaturen der letzten Tage ging die konstituierende Sitzung des Bad Gleichenberger Gemeinderates im Trauteum in Trautmannsdorf nicht her. Der Gemeinderat hat sich erstmals nach der Wahl versammelt und den Gemeindevorstand gewählt. Christine Siegel (ÖVP) wurde erneut als Bürgermeisterin bestätigt – allerdings nur mit 14 von 25 abgegebenen Stimmen.

Kommentare (2)

Kommentieren
ma12
1
1
Lesenswert?

OMG

Das schaut nicht nach totaler Zustimmung aus!?

osterhase99
6
2
Lesenswert?

Zustimmung

So wie in den letzten Jahren bei Abstimmungen im Gemeinderat. Rot und blau
sind aus Prinzip oder aus falschen Stolz dagegen