Eine erste Besiedlung der Südoststeiermark erfolgte vor rund 7500 Jahren. Einblicke in die Geschichte der Region liefern zahlreiche Plätze und Fundstellen, aber auch Sammlungen und Museen. Ein von Ortwin Hesch und Heinrich Kranzelbinder herausgegebenes Werk beschreibt nun 52 Fundstellen, Besichtigungspunkte und Museen auf einen Blick.