St. Peter am OttersbachBei Holzarbeiten schwere Verletzung am rechten Bein erlitten

Ein 63-Jähriger verletzte sich bei Holzarbeiten in St. Peter am Ottersbach schwer am rechten Bein. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Graz geflogen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Mann erlitt schwere Verletzungen am rechten Bein © FF St. Peter am Ottersbach
 

Samstagfrüh fällte ein 63-Jähriger gemeinsam mit seinem 39-jährigen Sohn in St. Peter am Ottersbach, (Feldbach), Bäume. Um kurz vor 9 Uhr wollte der 63-Jährige die Baumstämme mit einer Seilwinde abtransportieren. Dabei verkeilte sich einer der Baumstämme mit dem Erdreich, schlug infolgedessen aus und traf den Mann am rechten Bein.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.