Champions League in RomDie Damen des Team Hotshots sind die Königinnen am "Wuzzeltisch"

Im Tischfußball gehört das Damen-Team der Hotshots zu den besten Europas. Kommende Woche geht es für die European Champions League nach Rom.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Julia Holler und Marina Tabakovic vom Team Hotshots beim Training im Billardcafé Immervoll
Julia Holler und Marina Tabakovic vom Team Hotshots beim Training im Billardcafé Immervoll © Jakob Illek
 

Wenn am 19. November am Gelände des römischen Stadio Olimpico womöglich die allseits bekannte Hymne der Champions League ertönt, werden auch neun Damen des Team Hotshots dabei sein. Wer nun denkt, dass neun Spielerinnen für ein Fußballteam noch nicht genug sind, sollte wissen, dass diese Damen Fußball nicht am Rasen, sondern an Tischen spielen. Der Grazer Verein TFC Hotshots ist einer der erfolgreichsten in Österreich.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.