Raphael Wressnig in FehringOrgel-Star enthüllt neues Album bei Most und Jazz

Der weltweit renommierte Organist Raphael Wressnig aus Bad Radkersburg legt eine neue Platte vor. Die Premiere steigt beim Fehringer Most und Jazz Festival am Wochenende.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Organist bei der Arbeit. © Raphael Wressnig
 

Funk, Soul und Blues kommen zusammen, wenn Raphael Wressnig sich an seine Hammond B-3 Orgel setzt. Der Radkersburger Organist nutzte die Lockdown-Monate, um ein neues Album zu produzieren. Mit dem brasilianischen Brüderpaar Igor (Gitarre und Gesang) und Yuri Prado (Schlagzeug) nahm der Südoststeirer während seiner Südamerika-Tour 17 Songs auf. Die zehn besten davon haben es auf die neue Platte geschafft, die er im letzten Jahr fertigstellte. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.