Artikel versenden

Zeitzeugen erzählen: „Von heute auf morgen war Krieg, und wir waren nah dran“

Vor 30 Jahren versetzte der Zehntagekrieg die südsteirische Grenzregion in einen Ausnahmezustand. Menschen aus dem Grenzland erinnern sich an damals.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel