Am Montag kurz nach 14 Uhr kam es auf der B65 knapp nach dem östlichen Ortsende von Rudersdorf zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw fuhr aus bisher noch unbekannter Ursache auf einen Bagger auf.Beide Lenker wurden verletzt und in das LKH Fürstenfeld eingeliefert. Am Pkw entstand schwerer Sachschaden, auch der Bagger wurde erheblich beschädigt. Die Feuerwehr Rudersdorf-Ort war mit drei Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften im Einsatz, um die Fahrzeuge zu bergen und die ausgetretenen Betriebsmittel zu binden.