Artikel versenden

Stadtmusik Feldbach plant einen Weckruf der etwas anderen Art

Der 1. Mai hat unter Musikern eine lange Tradition. Coronabedingt ist die Stadtmusik Feldbach heuer kreativ geworden und hat einen Weckruf der anderen Art organisiert. Musikvereine blicken währenddessen mit einem lachenden und einem weinenden Auge aufs vergangene Jahr.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel