Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schnee und KälteDie Kaltfront hüllte den Süden in Weiß

Die Südsteirische Weinstraße, Deutschlandsberg und Bad Radkersburg zeigen sich unter einer dünnen Schneedecke. Temperaturen um den Gefrierpunkt.

© Leibnitz Webcam
 

Die Kaltfront ist in der Nacht über das Land gezogen und hat vor allem in der südlichen Steiermark ihre Spuren hinterlassen. Vom südoststeirischen Hügelland bis über das südsteirische Weinland, dem Sausal bis ins südweststeirische Randgebirge zeigt sich die Landschaft am Dienstagmorgen unter einer dünnen Schneedecke. In den höheren Lagen blieb der Schnee auch auf den Straßen liegen, es herrschen winterliche Fahrverhältnisse.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren