Auf der Gnaser Straße L 211 zwischen Dietersdorf am Gnasbach und Trössing ereignete sich am Freitagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Ersten Informationen der Feuerwehr zufolge waren ein Pkw und ein Lkw beteiligt - die beiden dürften sich seitlich getroffen haben. Das Auto landete daraufhin im Straßengraben. "Der Lenker war nicht eingeklemmt und ansprechbar. Er wurde in ein Grazer Krankenhaus gebracht", heißt es aus dem Bereichsfeuerwehrverband Radkersburg.