Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SüdoststeiermarkSo viele Coronafälle zählt jede Gemeinde

Das Land Steiermark hat die Zahl der aktiv an Covid-19 erkrankten Menschen pro Gemeinde veröffentlicht. In der Südoststeiermark zählen mit Stand 25. November nur mehr zwei Gemeinden mehr als 100 Infizierte: Feldbach und Fehring. Sprunghaft angestiegen ist die Zahl in Mettersdorf am Saßbach. Dort gibt es 4,13 Infizierte auf 100 Einwohner gerechnet.

 

Wie berichtet, gibt es aktuell mehr als 1000 aktive Fälle in der Südoststeiermark. Das Land Steiermark veröffentlicht mittlerweile auch die Anzahl der Coronafälle pro Gemeinde. Die letzte Aktualisierung hat es am 25. November um 7 Uhr Früh gegeben: Die Bezirkshauptstadt Feldbach zählt dabei mit 181 die meisten Coronafälle (bei über 13.000 Einwohnern) - Tendenz sinken, am Freitag (20. November) waren es noch 224. Die wenigstens Infizierten sind in Eichkögl zuhause, nämlich aktuell 13 (bei gut 1100 Einwohnern). 

Kommentare (1)
Kommentieren
feringo
5
46
Lesenswert?

Nähe

Na endlich hat man sich dazu entschlossen solche Zahlen zu veröffentlichen!
Das bringt anschauliche Nähe zur Gefahr und nicht eine Ampel.