Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-VirusMittlerweile 39 Infizierte in der Südoststeiermark, aber weniger Absonderungen

Die Corona-Zahlen sind in der Region über das Wochenende erneut gestiegen. Sowohl der Bezirk Südoststeiermark, als auch das Südburgenland verzeichnen Zuwächse bei den infizierten Personen.

Die Zahl der Infizieren nimmt zu © ricka_kinamoto - stock.adobe.com
 

Im Bezirk Südoststeiermark ist die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen über das Wochenende deutlich angestiegen. Am Freitag am Abend waren es laut Auskunft der Bezirkshauptmannschaft Südoststeiermark noch 25 Infizierte - am Montag am späten Nachmittag dann bereits 38 Personen. Von Montag auf Dienstag gibt es nur einen leichten Anstieg: 39 Personen wurden positiv auf Covid-19 getestet.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen