Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kollision auf KreuzungZwei Verletzte bei Zusammenstoß auf der B57

Pkw-Lenker (64) wollte in Leitersdorf die B57 überqueren und stieß mit Auto einer jungen Frau (23) zusammen. Der Mann wurde schwer verletzt, die Frau leicht. Zufällig vorbeikommender Feuerwehrmann und Notfallsanitäterin leisteten Erste Hilfe.

Die Rettung brachte beide Lenker ins LKH Feldbach © Jürgen Fuchs
 

Die Kreuzung der B57 mit der L242 in Leitersdorf (Gemeinde Feldbach) gilt als unfallträchtig. Am Donnerstagvormittag hat es an der sogenannten Papst-Kreuzung wieder gekracht. Ein Südoststeirer (64) war kurz nach acht Uhr mit seinem Fahrzeug auf der L242 aus Lödersdorf kommend in Richtung Bad Gleichenberg unterwegs. Dabei dürfte er, ohne anzuhalten, in die Kreuzung mit der B57 Richtung eingefahren sein. Das Auto stieß mit dem Pkw einer Südoststeirerin (23) zusammen, die gerade auf der B57 von Feldbach kommend in Richtung Fehring unterwegs war.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen